Soft-, Licht-/Klangsaunen

Diese Saunaräume werden vom Besucher in der Regel etwas länger genutzt, da sie mit einer niedrigen Temperatur, z. B. von 55 – 75 Grad und mit 40 – 50 % relativen Luftfeuchtigkeit betrieben werden, wodurch der Besucher ein softes Klima empfindet und auch angenehme Lichteffekte und Klangbeschallung zu einer längeren Verweildauer beitragen.